Neuerscheinung "Edelmetall Recycling" von M.A. Buth zur Buchmesse 2021

Nach mittlerweile fast 10 (!) Jahren ist es endlich so weit: Der Klassiker der kleinen Refiner "Refining Precious Metal Wastes", von C.M. Hoke aus dem Jahr 1940, ist erstmals auf Deutsch übersetzt und deutlich überarbeitet erschienen. Pünktlich zur Buchmesse 2021, und natürlich exklusiv bei adrenalinemedia ;-)

Der deutsche Titel "Edelmetall Recycling" sagt es bereits an: Hier werden die kleinen und großen Geheimnisse der Chemiker und der Betriebe enthüllt, die sich auf die Rückgewinnung dieser sehr teuren Metalle spezialisiert haben.

Wer also schon immer einmal aus kompetenter Quelle, kompakt und leicht verständlich, erfahren wollte, wie man Gold, Silber, Platin, Palladium und sogar Iridium, Osmium und Rhodium mit Königswasser und Co. recycelt, der wird hier fündig.

Zum Auftakt wird die Erstauflage in limitierter Stückzahl, handsigniert und inklusive einem multimedialen E-Book angeboten. Wir finden, dass die Kombination aus Print und digitalem Buch eine optimale Lösung ist. Digital kann man über die Suchfunktion schnell ein Thema nachschlagen und erhält dank eingebetteten Hyperlinks, Videos und Wikipedia Artikel sofort umfangreiche, aktuelle Zusatzinformationen.

Das gedruckte Buch macht Eindruck im Regal und lädt zum Schmökern oder Durchlesen ein.

C.M. Hokes´ Werk war nach der langen Zeit etwas "sperrig" zu lesen, viele Informationen waren überholt und mussten aktualisiert werden. Das englische Original ist zwar quasi die "Bibel" der kleinen Refiner in der Goldschmiede oder dem Dentallabor, aber wer nicht wirklich sehr sattelfest in 80 Jahre altem Englisch ist, wird sich schwertun die Formulierungen zu verstehen. Hinzu kommt, dass sämtliche Einheiten aus der Vorlage erst einmal in metrische umgewandelt werden mussten. Beim Original gibt es nur Gallonen, ° Fahrenheit, lbs, Unze und noch viele weitere exotische Einheiten. Auch war seinerzeit die Gefährlichkeit einiger Stoffe noch relativ unbekannt. Da ging es fröhlich mit Asbest, Quecksilber, Knallsilber, Zyanid(!), Blei und RADIUM(!) (Zitat Hoke: "Das edelste der Metalle") zur Sache....

Der Autor Marcel Alexander Buth, der seit einem Jahrzehnt zahlreiche Titel aus diesem Segment veröffentlicht hat, musste da ganz genau hinschauen und korrigierend eingreifen, damit sich niemand schon bei Lesen in die Luft sprengt ;-)

Jetzt ist ein optisch und textlich schönes Werk mit 284 Seiten geballtem Wissen entstanden, das für die nächsten Jahrzehnte Bestand haben dürfte. Als Bonus wurde eine kurze Biografie von C.M. Hoke angehängt. Die hat es in sich und birgt die eine oder andere Überraschung

Natürlich folgt der Autor Buth auch hier seiner Devise, komplizierte chemisch-technische Zusammenhänge einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das neuste Werk aus der Hexenküche des deutschen Ober-Alchimisten M.A. Buth also...

Diesen Ansatz verfolgte übrigens auch C.M. Hoke, an drei Universitäten mit Bachelor, Master und Doktortitel der Chemie ausgestattet, in der englischen Originalvorlage 1940 selbst auch:

"I wrote this book for the worker, the jeweler, dentist and the small refiner"

An der Stelle braucht es wohl keinen Übersetzer..




Zu bestellen bei: adrenalinemedia


oder Amazon


ASIN ‏ : ‎ B09FC7XGNG

Publisher ‏ : ‎ adrenalinemedia (5 Sept. 2021)

Language ‏ : ‎ German

Paperback ‏ : ‎ 282 pages

ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8467690674

Dimensions ‏ : ‎ 15.24 x 1.63 x 22.86 cm

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen